LA VEUVE LA DIGUE- VOGELSCHUTZGEBIET FÜR DEN PARADISE FLYCATCHER

La Veuve La Digue ist ein Vogelschutzgebiet für einen der am meisten bedrohten Vögel der Welt. Der Seychellen Paradise Flycatcher oder Seychellen-Paradiesschnäpper ist nur noch auf der kleinen Insel La Digue zu finden.

Seychelles Paradise Flycatcher im La Veuve (C) eBird
Seychelles Paradise Flycatcher im La Veuve (C) eBird

Wo liegt The Veuve Nature Reserve?

Das Naturschutzgebiet La Veuve liegt an der Straße nach Grand Anse. Sie kommen am besten mit dem Fahrrad zum La Veuve.

Reserve Spéciale "La Veuve" in Google Maps


Was ist ein Paradise Flycatcher?

Der Seychellen-Paradiesschnäpper (Terpsiphone corvina), auch Rabenparadiesschnäpper, ist eine seltene Vogelart. Sie gehört zur Familie der Monarchen, die auf den Seychellen endemisch ist. Sie erkennen den Vogel an seinem langen Schwanz und seiner schönen Stimme.

Wann wurde der Paradise Flycatcher entdeckt?

1860 wurden Paradise Flycatcher erstmalig auf Praslin entdeckt.

Wo lebte der Seychellen-Paradiesschnäpper?

Der Lebensraum des Seychellen-Paradiesschnäppers sind Tieflandlaubwälder in der Nähe von sumpfigen Gelände, die von Katappenbäumen und Calophyllum inophyllum dominiert sind. Der Vogel bewohnt die Waldbereiche von 2 bis 17 Metern Höhe über dem Boden.1860 gab es Seychellen-Paradiesschnäpper auf den Inseln Curieuse, Félicité und La Digue.

Wovon lebt der Paradise Flycatcher?

Der Seychellen-Paradiesschnäpper geht zwischen den Katappen- und Calophyllum-Bäumen auf Nahrungssuche. Seine Nahrung besteht zu 90 % aus Insekten und zu 10 % aus Spinnen. Er pickt sie entweder von der Blattoberfläche oder erbeutet sie im Flug.

Wann verschwanden die Paradise Flycatcher?

1906 waren die seltenen Vögel auf der Insel Curieuse verschwunden. Auf der Insel Félicité waren die Vögel seit 1936 nicht mehr zu sehen. Zwischen 1945 und 1950 wurden Paradise Flycatcher auf Praslin kaum noch gesichtet. In den 1970er Jahren wurden auf La Digue nur noch 50 bis 60 Seychellen-Paradiesschnäpper gezählt.

Was bedroht den Paradise Flycatcher?

Wenn eine Art ausstirbt, hat sie ihren Lebensraum verloren. Die Seychellen-Paradiesschnäpper benötigen Insekten reichen und dichten Wald zum Überleben. Sie sind auf die ursprüngliche einheimische Vegetation angewiesen. Weil jedoch Waldbestände abgeholzt oder durch den Anbau fremder Pflanzen verändert wurden, konnte der seltene Vogel nicht überleben.

"The Veuve Special Reserve" - Lebensraum für den Paradise Flycatcher 

1982 wurde das Vogelschutzgebiet The Veuve Special Reserve oder kurz La Veuve im südlichen Teil von La Passe auf La Digue eröffnet. Es soll einen geschützten Brut- und Futterraum für den Paradiesschnäpper bieten. Badamier und Takamaka sind die bevorzugten Baumarten für die Nistplätze der Paradise Flycatcher.

Brutstätten der Paradise Flycatcher

Gegenwärtig gibt es sechs Brutstätten, die von männlichen Paradiesschnäppern innerhalb der Reserve gehalten werden. Die Vögel finden genug Hartholzbäume auf der Insel La Digue. Neben einem geeigneten Brutgebiet profitieren die Seychellen-Schnäpper von der Fülle an Insekten in und um das Reservat. Süßwassersümpfe, Naturteiche und künstliche Teiche bieten ausreichend Brutstätten.

La Veuve im Youtube Video


So hat sich The Veuve Special Reserve entwickelt

1989 kaufte die Seychellen Regierung das Land. 1991 übernahm die Abteilung für Nationalparks und Naturschutz des Umweltministeriums das La Veuve Special Reserve unter seine Leitung. Bis 1992 erhöhte sich die Belegschaft auf zwei Parkwächter und einen Außendienstmitarbeiter. Ein freiwilliger Helfer des Peace Corps wurde als Assistant Park Officer eingestellt. Für die Mitarbeiter wurde 1993 ein modernes Büro und ein Informationszentrum offiziell eröffnet.

Wer betreibt La Veuve?

Das Vogelschutzgebiet La Veuve wird von der Seychelles National Parks Authority betrieben. Sie konzentriert sich auf die Erhaltung, Züchtung und Nistung von Lebensräumen für den Paradise Flycatcher. Die Mitarbeiter beantworten gerne Fragen und geben Hinweise zur Ortung der Vögel. Zur Homepage:

Naturschutz Seychellen

Mehr zum Naturschutz auf den Seychellen lesen Sie hier:

Was gibt es im La Veuve zu sehen?

Am Haupteingang des Vogelschutzgebiets La Veuve gibt es eine kleine Ausstellung. Sie informiert über Bestandsentwicklung und die Lebensweise der Paradiesschnäpper. Außerdem werden Seychellen Tierarten vorgestellt. Es wird auch Fachliteratur über die Natur der Seychellen verkauft. Führungen mit einem Experten im Vogelschutzgebiet sind möglich. Sie müssen terminlich vereinbart werden. Dies ist entweder vor Ort oder telefonisch unter der Rufnummer (248) 2783084 (Ms. Josianna Rose, Park Ranger) möglich.

Seychellen Bülbül (C) JUREBU
Seychellen Bülbül (C) JUREBU

La Veuve allein erkunden

Das Vogelschutzgebiet La Veuve ist klein und überschaubar. Sie werden sich auf keinen Fall verlaufen. Entspannen Sie auf Sitzbänke. Beobachten Sie die vielen interessanten Tiere. An dem kleinen Tümpel im hinteren Teil des Naturschutzgebiets ist ein Vogelbad für die Paradiesschnäpper aufgestellt. Hier werden Sie sicher die hübschen Vögel sehen und hören. Aber auch der Seychellen-Nektarvogel (Sunbird), der Seychellen-Bülbül und die Seychellen-Terrapins (Schildkröten) sind anzutreffen.

Wie sind die Öffnungszeiten von La Veuve?

  • montags bis freitags von 08:00 bis 16:00 Uhr

Was kostet der Eintritt von La Veuve?


  • Der Eintritt in La Veuve La Digue ist kostenlos

Moskito-Schutz nicht vergessen!

Im La Veuve gibt es viele Moskitos. Vergessen Sie nicht den Mückenschutz! Ziehen Sie langärmlige Blusen/Hemden und lange Hosen an.

Zerof Self Catering Apartments - Unterkunft in der Nähe von La Veuve

Wir bieten die Zerof Self Catering Apartments mit Frühstück oder Halbpension an. Die Zerof Self Catering Apartments sind nur 190 Meter vom Vogelschutzgebiet La Veuve entfernt. Kombinieren Sie die Apartments mit einem Inselhopping Seychellen. Besuchen Sie unbedingt den Vallée de Mai Praslin.


Weitere Informationen und Fotos finden Sie auf Naturgucker.



Name

Aldabra Atoll,1,Ausflug Praslin,1,Ausflüge,1,Auswärtiges Amt,1,Beste Reisezeit,1,Coco de Mer,1,FAQ,1,Finanzen,1,Geld,1,Hotel,1,Infos,11,Insel La Digue,2,Insel Mahe,1,Insel Praslin,1,Inselhopping Seychellen,1,Klima,4,La Digue,1,La Veuve,1,Markt Victoria,4,Naturschutz Seychellen,3,Politik,3,Praslin,2,Preise Seychellen,1,Reiseimpfung,1,Reisen,1,Sehenswürdigkeiten Seychellen,11,Seychellen Inseln,4,Sicherheitshinweise,1,Sozialsystem,3,Strände Seychellen,3,UNESCO Weltnaturerbe,3,Vallee de Mai,1,Victoria,5,Visum,1,Wetter,1,Zoll,1,
ltr
item
Seychellen Urlaub: LA VEUVE LA DIGUE- VOGELSCHUTZGEBIET FÜR DEN PARADISE FLYCATCHER
LA VEUVE LA DIGUE- VOGELSCHUTZGEBIET FÜR DEN PARADISE FLYCATCHER
La Veuve ist ein Vogelschutzgebiet auf la Digue für einen der am meisten bedrohten Vögel der Welt, den Seychellen Paradiesschnäpper.
https://2.bp.blogspot.com/-zFGDHQfVJwo/XMLIEWQsD6I/AAAAAAAAxOE/kQQktQ8QicAN0uz6nHTTguA3_r7mJF_ZwCLcBGAs/s1600/seychelles-paradise-flycatcher-640-compressor.jpg
https://2.bp.blogspot.com/-zFGDHQfVJwo/XMLIEWQsD6I/AAAAAAAAxOE/kQQktQ8QicAN0uz6nHTTguA3_r7mJF_ZwCLcBGAs/s72-c/seychelles-paradise-flycatcher-640-compressor.jpg
Seychellen Urlaub
https://seychellen-urlaub.blogspot.com/2019/05/la-veuve-la-digue-das-vogelschutzgebiet.html
https://seychellen-urlaub.blogspot.com/
https://seychellen-urlaub.blogspot.com/
https://seychellen-urlaub.blogspot.com/2019/05/la-veuve-la-digue-das-vogelschutzgebiet.html
true
2887337180198733435
UTF-8
ALLE POSTS GELADEN NICHT GEFUNDEN VIEW ALL mehr Reply Cancel reply löschen von HOME PAGES POSTS ALLE DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN LABEL ARCHIVE SUCHE ALLE POSTINGS NICHT GEFUNDEN BACK HOME Sunday Monday Tuesday Wednesday Thursday Friday Saturday Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat January February March April May June July August September October November December Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec just now 1 minute ago $$1$$ minutes ago 1 hour ago $$1$$ hours ago Yesterday $$1$$ days ago $$1$$ weeks ago more than 5 weeks ago Followers Follow THIS PREMIUM CONTENT IS LOCKED STEP 1: Share to a social network STEP 2: Click the link on your social network Copy All Code Select All Code All codes were copied to your clipboard Can not copy the codes / texts, please press [CTRL]+[C] (or CMD+C with Mac) to copy