Geldtausch Seychellen

Die lokale Währung, Seychelles Rupee (SRC), ist seit September 2008 frei konvertierbar und nur im Land kaufbar. Alle Zahlungen auf den Seychellen können in dieser Währung getätigt werden.

Gängige Kreditkarten und Reiseschecks werden weithin akzeptiert. Bargeld wird an Automaten nur in Landeswährung ausgezahlt.

Reiseschecks können auch in Hotels gewechselt werden. Anfrage Seychellen Urlaub, Tel. 0 35 35/24 25 24, täglich 8 bis 22 Uhr

Seychelles Rupies

Stückelung der Seychellen Rupie

Die Rupie ist in folgender Stückelung im Umlauf:

  • Münzen zu 5 SR, 1 SR, und 25, 10, 5 und 1 Cents (wobei die Ein-Cent-Münze zuletzt 1992 geprägt wurde).
  • Banknoten zu 500, 100, 50, 25, 10 Rupien.
  • Daneben gibt es noch Gold- und Silbermünzen bis zu 1500 SR, die aber kein offizielles Zahlungsmittel sind.
Die seychellische Regierung gestattet nur die Ein- und Ausfuhr von 100 Rupien

Die Wechselkurse werden von der Central Bank of Seychelles Website in der Nation Zeitung vorgestellt und sind auch erhältlich bei allen Banken .

ATM- Einrichtungen existieren in großen Banken auf Mahé , Praslin und La Digue und am Flughafen auf Mahé und Praslin. Bitte beachten Sie, dass Bargeld nur in Lokalwährung angeboten wird.

Der Tausch von ausländischer Währung in Seychellen-Rupien darf nur bei Banken, autorisierten Händlern, wie Wechselstuben, oder mit anderen lizenzierten Betreibern durchgeführt werden, um vor der Ausgabe von Falschgeld geschützt zu sein.

Warnung! Es ist eine Straftat, Geld mit einer unberechtigten Person oder einem unberechtigten Unternehmen Geld zu wechseln.

Kreditkarten werden überall akzeptiert. Beim Erwerb von Rupien per Kreditkarte ist es ratsam, nur die Menge zu tauschen, die täglich gebraucht wird.

Ein Rücktausch ist am Flughafen Mahé möglich. Die Schalter sind zu Ankunftszeiten von Airlines besetzt.

Währungskurs

Der von der Zentralbank festgelegte Wert liegt bei etwa 16 Rupien für einen Euro. Lokale Banken und Wechselstuben bieten Rupien zum Tageskurs an und wechseln Seychellische Rupien zum Tageskurs in Euro, US-Dollar oder andere Währungen zurück.

Banken Seychellen

In jedem größeren Ort gibt es eine Bank mit einem Geldautomaten. Nicht alle besitzen eine Verbindung zu den großen internationalen Kreditinstituten. Bargeld wird an Automaten nur in Landeswährung ausgezahlt.

Einfuhr

Devisen können in unbegrenzter Höhe eingeführt werden. Landeswährung darf nur bis zu einem Betrag von SRC 2.000,00 ein- bzw. ausgeführt werden.

EC-Karte

Auf Mahé und Praslin kann Geld mit der EC-Karte abgehoben werden.

Reiseschecks


Reiseschecks tauschen nicht alle Banken ein.

Vergewissern Sie sich bei der eigenen Hausbank, welche Reiseschecks akzeptiert werden, um Unannehmlichkeiten aus dem Wege zu gehen.

Reiseschecks können auch in Hotels gewechselt werden.

Öffnungszeiten der Banken

In der Regel
  • Montag bis Freitag: 8.30 bis 14 Uhr
  • Samstag: 8.00 bis 11 Uhr
Banken am Flughafen sind zu den Zeiten geöffnet, zu denen internationale Flüge eintreffen. Ein Umtausch am Flughafen ist empfehlenswert.

Geldwechsel

Gängige Kreditkarten und Reiseschecks werden zwar von größeren Unternehmen akzeptiert, kleinere Firmen oder Veranstalter verlangen jedoch immer häufiger Bargeld in Devisen.

Um bei der Abreise Rupien wieder in ausländische Währung zurücktauschen zu können, müssen die ursprünglichen Tauschquittungen von der Bank bzw. der autorisierten Wechselstelle vorgelegt werden. Banken dürfen pro Passagier maximal 800 SR akzeptieren und auch nur gegen Vorlage Quittung sowie der gültigen Boarding Card. Ohne Quittung ist ein Rücktausch nicht möglich.

Währungsrechner


Informieren Sie sich jetzt

Zu Kombireisen Seychellen

Zu Praslin Hotels

Zu La Digue Hotels

Zu Mahe Hotels

Beliebte Postings