Samstag, 22. Februar 2014

Blumenmarkt in Victoria auf dem Sir Selwyn Selwyn Clarke Market

Hinter dem Fischmarkt schließt sich der Blumenmarkt an. Auf dem Sir Selwyn Selwyn Clarke Market werden an mehreren Ständen wunderschöne einheimische und importierte Blumen, Sträuße, Gestecke, Kränze und Pflanzen angeboten. Anfrage Seychellen Urlaub, Telefon 0 35 35/24 25 24, täglich 8 bis 22 Uhr

Blumenmarkt Victoria
Tropenzauber pur! Die Tropen bestechen immer wieder durch ihre auffälligen Farben. Der Fackel-Ingwer (Etlingera elatior) begeistert die Menschen rund um den Erdball mit seinen roten, bis zu 25 cm großen Blüten. Für Küchen-Zwecke wird die Blüte übrigens in fest geschlossenem Zustand gepflückt und roh gegessen oder als Gewürz an gekochte Speisen gegeben. Sie hat ein einzigartiges, auf ein fast künstliche Weise blumig und frisch wirkendes Aroma, das lange im Mund verbleibt.

Blumenmarkt Victoria
Orchideen und Anthurien werden wegen ihrer Haltbarkeit gern in Trauerkränzen  verwendet.
Trauerkranz 
Der Trauerkranz oder Totenkranz ist auch auf den Seychellen, wo 90 Prozent der Bevölkerung katholischen Glaubens sind, ein Element der Trauerkultur. Als Symbol im Totenbrauchtum drückt seine Kreisform ohne Anfang und Ende sinnbildlich die Ewigkeit aus.

Totenkranz
Die Trauerkränze sind auch auf den Seychellen ein würdevoller Abschied für einen gestorbenen Menschen, dem die letzte Ehre erwiesen werden soll.

Heliconia
Helekonien werden übrigens gern als Grabbeigabe gewählt.

Informieren Sie sich jetzt

Zu Kombireisen Seychellen

Zu Praslin Hotels

Zu La Digue Hotels

Zu Mahe Hotels